Jul 2019 

FF Gumpoldskirchen

Am 21.07.2019 um 04:13 wurde die Feuerwehr Gumpoldskirchen von der Bezirksalarmzentrale Mödling zu einem Fahrzeugbrand in die Neustiftgasse alarmiert. Kurze Zeit später rückten die ersten Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Bei der Ankunft stand der Motorraum des PKW in Vollbrand und starke Rauchentwicklung war bereits bei der Anfahrt zu erkennen. Der Brand drohte bereits auf das Wohnhaus überzugreifen. Sofort wurde unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung des PKW begonnen und die angrenzende Hauswand gekühlt. Kurze Zeit später war der Fahrzeugbrand gelöscht. Anschließend wurde das ausgebrannte Fahrzeug mit dem Wechselladerfahrzeug der FF Wiener Neudorf zum Bauhof Gumpoldskirchen verbracht und die Straße gereinigt. Die Brandursache ist unklar und Gegenstand der Ermittlungen des Landeskriminalamtes.

 

Die Feuerwehr Gumpoldskirchen stand mit 18 Mitgliedern und 4 Fahrzeugen rund 2,5 Stunden im Einsatz.

Bildautor: FF Gumpoldskirchen

 

Back to Top