Apr 2019 

Bezirk Mödling

Bezirks-Schadstoffübung

Am Samstag den 27. April fand im Übungsdorf der Feuerwehr der Stadt Mödling die Bezirks-Schadstoffübung statt. Neben den Feuerwehren Guntramsdorf, Mödling und Wiener Neudorf, nahm der Dekontaminationszug aus dem Bezirk Baden, bestehend aus den Feuerwehren Möllersdorf und Baden Leesdorf, teil.

In einer Wohnung kam es zu einem Vorfall mit haushaltsüblichen Chemikalien, deren Freisetzung eine Gefahr für die Gesundheit darstellt. Diese Stoffe mussten durch die Einsatzkräfte unter Atemschutz gefunden und identifiziert werden. Nachdem der Atemschutztrupp die Informationen an die „Einsatzleitung Schadstoff“ weitergeleitet hatte, informierte diese die weiteren Kräfte über die Gefahren des Stoffes. Der Einsatzleiter ließ einen Trupp mit der Schutzstufe 2 ausrüsten und dieser Trupp entfernte den Schadstoff aus der Wohnung.

In gewohnt guter Zusammenarbeit der verschiedenen Feuerwehren konnten alle Übungsziele erreicht werden. Mit der Übungsnachbesprechung durch Bezirkssachbearbeiter Schadstoff und Übungsausarbeiter FT Ing. Haslinger endete die Übung.

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling / Zazel

 

Back to Top